Joey und Mausi müssen in die Verlängerung

Die Vergesellschaftung von Joey und Mausi wird sich etwas länger ziehen als geplant.

Dies liegt zum einen daran, das Joey es immer mal wieder schafft aus zu büchsen, aber auch an der Tatsache, das sie bisher nur zusammen fressen.

Ansonsten gibt es noch keine wirklichen Annäherungen und somit werden sie in die Verlängerung gehen und nicht schon am Freitag wieder ins neue Heim umziehen.

 

Heute ist mir aufgefallen das Joey das Einstreu (Strohpellets) frisst. Ich hab sie komplett entsorgt und gegen Holzstreu eingetauscht.

Strohpellets können im Magen aufquellen und für schlimme Magen-Darmprobleme sorgen.

 


 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Sibylle (Sonntag, 02 Dezember 2012 16:50)

    das mit den Strohpellets wusste ich noch gar nicht. Ich nehm die auch und meine fressen da auch immer ein paar....gut das du´s geschrieben hast!! Ich werd dann wohl auch wieder auf normale Streu umsteigen müssen!
    ..und ich drück Joey und Mausi die Daumen das sie sich bald richtig liebhaben..aber wird ja jetzt kalt, da braucht man jemand zum kuscheln *g*


Für Kaninchen   in Not, die