Vergesellschaftung Peppie & Ole

 

Seit Freitagabend sind Peppie (braune Widderdame) und Ole (schwarzes Stehöhrchen) bei mir

 

zur Vergesellschaftung eingezogen.

 

Und endlich finde ich einmal die Zeit etwas zu berichten.

 

Zu Anfang war erst einmal das Geheg interessanter und sie haben sich zusammen gesetzt, da alles neu war. Gefuttert haben sie auch zusammen.

Im laufe des Abends gab es dann aber doch kleinere Rangeleien.

 

Ich bin auch Nachts ab und an aufgestanden um nach den beiden zu sehen.

Jedoch gab es keine schlimmeren beißereien.

 

 

 

 

 

 

 

Auch die folgenden Tage war es eher ruhig. Allerdings sind sie total unsauber und machen überall hin. Ich hoffe, dass legt sich wieder, wenn sie ins neue zu Hause gezogen sind und sich eingelebt haben.

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Für Kaninchen   in Not, die