Kaninchen ohne Ohren such neues zu Hause

 

 

 

Keinohr
männlich kastriert
Löwenkopf-Mix
geb. ca. 2009

Bildquelle:http://wordpress.tierheim-speyer.de

 

Da kriegt der Ausdruck „kein Ohrhase“ leider gleich einen ganz anderen

 

Blickwinkel.

 

 

 

Dieser hübsche Kerl sucht dringen einen neuen Platz mit einer Kaninchendamen.

Ihm wurde beide Ohren abgeschnitten, daher will ihn wohl keiner haben.

 

Ich hoffe, dass mein Aufruf helfen kann, dem kleinen ein artgerechtes zu Hause  zu finden, damit er nicht nur schlechte Erfahrungen macht mit Menschen.

 

Und den Namen muss er hoffentlich auch nicht behalten, damit er nicht immer an seine schlimmen Erfahrungen denken muss.

 

Ich drücke ihm fest die Daumen!

Er sitzt im Tierheim in Speyer.

 

 

 

PS: Ich würde mich freuen, wenn ich wüsste wo er unter kommt uns stehe gerne bei Fragen zur Verfügung oder helfe bei der Vergesellschaftung.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 3
  • #1

    Katharina (Samstag, 12 April 2014 17:57)

    Drück dir ganz fest die Daumen du süßer Schatz!!!

  • #2

    carina (Dienstag, 15 April 2014 00:29)

    Ich drück dir ebenfalls ganz fest die Daumen! Habe selber schon 4 Kaninchen. Kann leider kein weiteres mehr aufnehmen. Ich wünsche dir das du sehr bald ein neues Zuhause findest und nicht allzulange im tierheim rumsitzen musst. Alles Gute Du süßer! :-*

  • #3

    Kaninchenraum (Mittwoch, 16 April 2014 17:06)

    Heute habe ich im Tierheim in Speyer angerufen, da auf meine Mail keine Reaktion kam. Der kleine Mann ist vermittelt. Wohin wollte man mir aus Datenschutzgründen nicht sagen (was ich verstehen kann). Ich wünsche mir für den kleinen Kerl, dass er ein schönes zu Hause hat mit Artgenossen und den Rest seines Lebens glücklich ist!

    ~Kaninchenraum~


Für Kaninchen   in Not, die