Gruppe für Kaninchen mit Handicap bei facebook

 

Der Kaninchenraum hat sich entschlossen, eine Gruppe zum Thema

 

Kaninchen mit Handicap

 

zu gründen.

 

Gruppe für Kaninchen mit Handicap auf facebook

 

Der Grund hierfür ist, dass leider noch zu viele Kaninchen eingeschläfert werden, nur weil sie ein Handicap haben wie zum Beispiel ein amputiertes Bein, oder wenn der Kopf schief bleibt von der Krankheit E.C. oder aber wenn Kaninchen blind oder taub sind.

 

Die Gruppe soll dazu dienen Kaninchen mit Handicap verstehen zu lernen, Fragen zu beantworten und sich gegenseitig zu unterstützen.

 

Auch Kaninchen mit einem Handicap können ein schönes und lebenswertes Leben führen.

 

Bestes Beispiel hierfür sind Leon, Findi und Susi, welche alle drei im zu Hause vom Kaninchenraum leben.

 

Ich freue mich auf einen freundlichen Austausch.

 

 

Viele Grüße

 

~ Kaninchenraum ~

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Astrid (Freitag, 25 April 2014 21:07)

    Tolle Idee! Bin nicht bei Facebook aber Kaninchen mit Handicap verdienen ein gutes Zuhause. Das Zusammenleben ist nicht immer leicht (Peppie jagt Ole ab und zu und er kommt mit seinem kaputten Fuß nicht immer schnell genug weg). Aber die Liebe die zurückkommt ist jede Mühe wert.

  • #2

    Kaninchenraum (Samstag, 26 April 2014 10:14)

    Hallo Astrid,
    Danke dir ;o)
    Ich gehe mal davon aus, wir sehen uns Morgen auf dem Tierheimfest in Pforzheim?!

    Viele Grüße
    Tanja


Für Kaninchen   in Not, die