Warum keine Trinkflaschen für Kaninchen?

 

 

Wasser ist auch für Kaninchen ein wichtiger Bestandteil zum Leben!
Das Wasser muss jeden Tag gewechselt werden.


Leider ist es bei der Kaninchenhaltung noch nicht zu jedem vorgedrungen das Trinkflaschen zwar praktisch sind weil das Wasser nicht verschmutzt und man diese in den Käfig reinhängen kann.

Allerdings ist ein Käfig sowie eine Trinkflasche ein absolutes NO GO für Kaninchen!


                                               Warum keine Trinkflaschen?

- das Wasser „fließt“ nur in Tröpfchenform und so kann das Kaninchen nicht wirklich seinen Durst stillen

- Die Haltung die ein Kaninchen beim trinken aus einer Flasche einnehmen muss, entspricht nicht der normalen Körperhaltung und somit kann das Kaninchen sich verschlucken oder schlimmer noch – es kann ersticken

- das „knabbern“ an dem Röhrchen der Trinkflasche ist absolut nicht gut für die Zähne der Kaninchen, diese können dabei splittern

 

- in den Trinkflaschen sammeln sich schnell Bakterien, die auch nich Spülmaschine nicht heraus spülen kann.

                               Welches Trinkgefäß eignet sich am besten?

Hier gibt es mehrere Möglichkeiten und sicherlich ist das auch von den Kaninchen abhängig.
Die einen sind kleine Dreckspatzen und scharren Streu und Heu in ihre Wasserbehälter und die anderen werfen diese um.
All dies ist oft mit einer großen Sauerei verbunden, welche sich wie folgt vermeiden lässt:

- Schale aus Ton und mit höherem Rand



- Schale evtl. auf eine kleine Erhöhung stellen (z.B. einen Backstein)

Haben sie Kaninchen die sich nicht am Wassergefäß zu schaffen machen, so sind hier der Phantasie keine Grenzen gesetzt denn es gibt aus Keramik und Ton sehr schöne Näpfe die ein Kaninchenheim zusätzlich dekorieren.




Wasserbehälter aus Plastik sind aus folgenden Gründen ungeeignet:

- sie werden von den Kaninchen angeknabbert und verursachen Verdauungs- und Darmprobleme oder es kommt sogar zu Darmverletzungen wenn sie Plastikteile verschlucken

- mit der Zeit bekommt man diese auch durch die Spülmaschine oder heißes Wasser nicht mehr Keimfrei

- die Kaninchen können sich am Plastik die Zunge aufreiben wenn sie bis zum Boden kommen und sich so schlimme Verletzungen zuziehen an der Zunge


Von Zimmer- bzw. Wasserbrunnen bitte Abstand nehmen, da Kaninchen im Gegensatz zu Katzen nicht mit Wasser spielen sondern dieses nur zum trinken benötigen.
Die Kabel welche zu diesen Brunnen gehören können nicht richtig gesichert werden gegen die Nagezähne der Kaninchen und so kann es zu tödlichen Stromstößen kommen.



Für die Futterschüsseln gilt übrigens das gleiche.




Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung!


Für Kaninchen   in Not, die