Krankheiten bei Katzen

 

 

 

Da ich selbst betroffen bin durch Yoda´s Herzproblematik inkl. Asthma und Allergien und durch Nemo´s Epilepsie, weiß ich, wie oft man ratlos da steht und einfach nicht mehr weiter weiß.

Man liest sich durch das Internet und liest leider auch sehr viel, was einem Angst machen kann.

 

Zu aller erst sollte man in jedem Fall einen Tierarzt aufsuchen, denn schon eine kleine harmlose Erkältung kann sich zu einer bösen Lungenentzündung entwickeln.

Unterstützend zur jeweiligen Krankheit kann man sich an eine/n Tierheilpraktiker/in oder Tierpsychologen wenden, denn oft sind auch wir Menschen Teil eines Problems, ohne das wir uns dessen Bewusst sind.

 

Was Internetforen betrifft, so sollte man in diesen bitte nur zusätzliche Tipps einholen, die dann in jedem Fall immer mit dem behandelnden Tierarzt oder Tierheilpraktiker besprochen werden sollten.

 

Niemals kann von irgendjemandem eine Ferndiagnose erstellt werden!

 

Daher beschränke ich mich eher auf Krankheiten, mit denen ich selbst konfrontiert wurde und selbst Erfahrungen sammeln konnte.

Denn es ist ein großer Unterschied, ob man selbst mit genau dieser Krankheit zu tun hat oder ob man darüber nur recherchiert hat.

Man muss mit einer Krankheit leben, um diese beurteilen zu können (das ist meine persönliche Meinung!).

 

 

 

Katzenvideos von meinen Katzen, zu Infektionen mit Husten

 

 

Sollten Fragen auftauchen, kann man mich gerne anschreiben über das Kontaktformular.

 



Für Kaninchen   in Not, die