#1

Dairo * ca. 2012 Zahnloser FIV Straßenkater- Einzugstag 27.10.2022

in Meine Katzen 20.11.2022 12:47
von Kaninchenraum | 653 Beiträge

Herzlich Willkommen Dairo ♥



11.10.2020
Jetzt lassen wir mal wie man so schön sagt "die Katze aus dem Sack".

Nachdem ich letztes Jahr im Juli meinen Seelenkater gehen lassen musste, fehlte mein Seelekater nicht nur mir ganz schrecklich, sondern auch das Bindeglied zwischen Nemo und Bijou.

Lange Zeit war ich einfach nicht bereit, mein Herz wieder zu öffnen und einem weiteren Seelchen einen Platz anzubieten.
Jedoch wurde es zwischen Nemo und Bijou immer unharmonischer, was durch einen anderen Vorfall noch verstärkt wurde.
So war ich gezwungen, mich nach einem neuen Familienmitglied umzusehen, was für mich ehrlich gesagt mehr als schwierig war.
Alleine beim Umschauen im Internet gab es eine Schwemme an Katzen, welche dringend ein Zuhause suchten.
Für mich persönlich war aber wichtig, dass dieses besondere Seelchen zu meinen passte. Und nicht nur zu den Katzen, sondern auch
zu und mit den Kaninchen sollte es passen.
Durch die vielen Angebote wurde ich fast erschlagen und war absolut überfordert.
Viele Tierschutzvereine vermitteln lediglich mit Freilauf oder geben ihre Katzen als Einzelgänger ab, was mich einfach nur traurig macht.
Ich hätt echt einfach nur heulen können. Da möchte man das Beste für seine Tiere und kommt auf Grund viel zu vieler Notfellchen an seine
Grenze.

Und dann kam Conny ins Spiel.
Conny schaltete für mich eine Suchanzeige in einem Forum und es dauerte nicht lange, bis sich Taskali meldete mit Dairo.
Taskali macht sich schon sehr lange für Straßenkatzen in Berlin stark und Conny hatte bereits im Februar eines dieser scheuen Seelchen
adoptiert.
Auch wenn ich Dairo niedlich fand, war es nicht Liebe auf den ersten Blick.
Ich telefonierte mit Miriam und sie schlug mir noch einen weiteren Kater vor, der meinem Yoda von den Fellfarben her ähnelte und
sofort mein Herz im Sturm eroberte.
Aber Stopp, hier ging es nicht um mich. Hier gind es um ein Zusammenleben mit meinen Katzen und den Kaninchen und somit musste ich
mich zurück nehmen.

Dairo, geschätzte 8 Jahre alt, hatte als Straßenkatze kein schönes Leben und keine guten Erfahrungen mit Menschen und würde vermutlich immer eine Scheukatze bleiben und das machte die Vermittlung schwer. Zusätzlich ist Dairo FIV positiv getestet. Seine Zähne wurden bereit im Juni 2020 alle gezogen.
Er war bereits schon einmal vermittelt, hatte dort aber kein Glück mit den dort lebenden Katzen.
Dairo ist ein sehr scheues Katerchen, der Katzenkumpels um sich herum braucht, aber auch seine Ruhe genießt.

Ich entschied mich Mitte Septemeber für Dairo und dann ging alles ganz schnell.
Joschis Homeservice hat mir eine Katzentür eingebaut, so dass Dairo sich nach der Ankunft
zurückziehen konnte und erst einmal in Ruhe ankommen konnte.



Am 27.09.2020 war es dann endlich soweit und ich fuhr in Richtung Stuttgart, wo man so lieb war, mir Dairo mitzubringen.
Von Berlin aus hatte er eine sehr lange Fahrt hinter sich bringen müssen und bis Stuttgart war eine seiner Partnerinnen mit im Auto.

Erst in der 2. Nacht fing er an sich raus zu trauen, zu fressen und das Klo zu nutzen.

Momentan ist hier alles noch recht entspannt. Mehr Informationen folgen noch.



♥ Herzlichen Dank hier an Conny, die Schuld ist, dass Dairo nun hier wohnt ;o) an Taskali, für die Hilfe beim Suchen eines passenden Seelchens für uns und an die Fahrer, welche mir Dairo mitbrachten.
Und auch lieben Dank an Joschis Homeservice für die sehr schnelle Hilfe bei der Umsetzung meiner Wünsche im Bezug auf die
Katzentür. ♥



Fotos Copyright by Taskali





Dezember 2020 – Update Dairo




Dairo ist nun seit 3 Monaten bei uns..
Seit dem 05.12.2020 ist die Gittertür an der Küche komplett weg.

Da wir es hier mit einem wirklich sensiblen Katerchen zu tun haben, der mit Menschen nicht
ganz so viel anfangen kann, ist Dairo meist Nachts und in den frühen Morgenstunden unterwegs.
In dieser Zeit schlafen meine beiden meist.



Weiter haben wir seit Ende Oktober das Problem, dass Nemo krank ist und Bijou war im Dezember krank.
Dairo hat selbst immer wieder mit Durchfall zu kämpfen.

Alles in allem keine so guten Voraussetzungen für die Vergesellschaftung der 3 Mietzekatzen.

Am 04.12.2020 haben wir mit der Traumatherapie begonnen bei Dairo, welche meine Tierheilpraktikerin Stefanie für uns zusammen gestellt hat.
Seit dem 05.12.2020 hat er schon die erste Fortschritte gemacht, indem er unter dem Küchentisch auf Futter wartet und meist in der Küche frisst, mit einem minimalen Abstand zu Nemo.
Am 14.12.2020 kam er Nachts gurrend ins Schlafzimmer und hat sich direkt vor mein Bett gesetzt und mir ins Gesicht geschaut. Ich bin leider etwas erschrocken, so dass er direkt wieder raus ist.
Am 15.12.2020 muss er als ich nach Hause kam auf der Kratztonne gesessen haben, da ich nur noch seinen Schatten in Richtung Schlafzimmer huschen sah.

Er liegt sehr viel auf dem Stuhl im Kaninchenzimmer, der direkt an der Küche steht, damit er sehen kann, was in der Küche so passiert.



Mit den Kaninchen kommt er soweit klar, wenn sie nicht so durch die Gegend toben und sich gegenseitig Jagen. Das verunsichert Dairo sehr. Wenn dann Anouk oder Lian den Kopf zu ihm rein strecken, fühlt er sich unwohl und es kann vorkommen, dass er mal zuhaut. Bisher zum Glück aber ohne Verletzungen.

Mit Nemo kommt Dairo klar, ich denke sie kommunizieren auch ganz gut untereinander. Ich habe noch nicht einen mal fauchen gehört wegen dem anderen. Selbst wenn Nemo ihm Futter klaut, lässt Dairo das geduldig zu.
Nemo hält sich viel in der Küche auf und Dairo nimmt dies dankbar an, indem er auch in der Küche ein Plätzchen sucht.

Mit Bijou ist die Kontaktaufnahme leider noch nicht wirklich voran geschritten. Sobald sie ihn sieht, faucht und brummt sie. Ich interpretiere das als Unsicherheit und vielleicht auch etwas Angst. Bisher hat sie ihn ansonsten ignoriert.



Dairo hat inzwischen begriffen, zu welchen Uhrzeiten es Futter gibt und wartet geduldig unter dem Küchentisch. Wenn ich ihm vorher die Futterschale zeige, dann faucht er mich auch nicht mehr an.
Genauso verhält es sich, wenn ich Leckerchen gebe.

Inteligenzspielzueg findet er toll, wenn Futter drin ist.


Wenn er auf dem Stuhl liegt und ich gehe vorbei, dann bleibt er inzwischen auch liegen. Vorausgesetzt ich gehe nicht direkt auf ihn zu, was ich in der Regel nicht mache.
Tagsüber hält er sich in der ganzen Wohnung auf. Er traut sich weitaus mehr, wenn ich nicht da bin.

Ich bin soweit zufrieden, auch wenn ich es gerne noch weiter fortgeschritten sehen würde und hoffe natürlich, dass es weitere Fortschritte geben wird.










Bei Fragen wende dich gerne über Kontakt / Erreichbarkeit an mich.

ಌ Herzliche Grüße ಌ
Tanja


Besucht uns gerne bei Facebook & Instagram & Tik Tok & youtube
zuletzt bearbeitet 20.11.2022 13:38 | nach oben springen

#2

RE: Dairo * ca. 2012 Zahnloser FIV Straßenkater

in Meine Katzen 20.11.2022 12:53
von Kaninchenraum | 653 Beiträge

Updaten Januar 2021

Dairo seine minimale Fortschritte kann man in dem Video sehen, wo ich vor ihm sitze zur Leckerchengabe



Dadurch das Nemo krank ist, wird leider auch noch nicht gekuschelt, oder ich habs noch nicht gesehen.
Nemo liegt schon mal auf seinem Stuhl im Kaninchenzimmer und Dairo in Nemo seinem Korb.
Ich seh sie auch mal zusammen am Fummelbrett.
Ansonsten ist zwischen den beiden aber alles entspannt weiterhin.



Dairo braucht feste Strukturen, damit er Vertrauen kann. Alles was abweicht, ist ihm nicht geheuer.

Morgens und abends wartet er unterm Tisch auf Leckerchengabe und Futter.
Und später am Abend gibt es nochmal ne Leckerchenrunde, darauf wartet er ebenso.



Er holt sich Leckerchen sogar, wenn sie auf meinem Bein liegen.
Allerdings hat er noch immer Probleme mit den Händen, da muss man sehr aufpassen, dass man ihn hier nicht verunsichert.

Bijou stellt sich weiterhin an, wie ein Mädchen. Dairo verunsichert sie, keine Ahnung woran das liegt.
Sie geht allerdings auch ganz nah zu ihm hin und faucht ihm ins Gesicht. Dairo bleibt aber nur sitzen und blinzelt.
Bisher gab es keine Übergriffe.

Fressen können sie alle entspannt in der Küche





Update März 2021

Dairo macht weitere Fortschritte.
In kleinen Schritten, aber erkennbar.



Manchmal, wenn er noch nicht in der Küche sitzt und ich Futter fertig machen will, rufe ich ihn und tippe mit dem Löffel an die Futterschüssel. Dann kommt er in die Küche und wartet brav unterm Küchentisch.
Meist sitzt er morgens und abends schon darunter und wartet.



Wir haben angefangen zusammen Leckerchen zu "werfen". Das Spiel findet er nicht schlecht :)
Er holt sich Leckerchen auch, wenn sie direkt auf meinem Bein liegen.
Bei Dairo darf es nur nicht zu hektisch zugehen und er ist noch immer ständig auf der Hut, dass etwas blödes passieren könnte.

Auch habe ich eine Spielangel eingesetzt seit ein paar Tagen, mit einem langen Band daran.
Anfangs wollte er es erschlagen, langsam zeigt er interesse daran und schaut dem Teil gebannt zu und zieht es hin und wieder mit den Pfoten zu sich und beißt rein.

Ich habe mir Handschuhe zugelegt, wo er auch mal drauf hauen kann. Mal sehen wie er darauf so reagiert, denn Hände machen ihm noch immer Angst.

Bijou hatte die Woche mal ganz interessiert dabei gesessen und zugesehen.
Auch beim Leckerchen werfen sitzt sie mal an der Küchentür und schaut zu oder möchte auch welche ab. Das klappte ohne jegliches Fauchen ihrerseits.

Sie ist noch immer skeptisch Dairo gegenüber und ich hoffe hier spielerisch etwas nachhelfen zu können.

Nemo und Dairo haben weiterhin keinerlei Probleme miteinander und Nemo schaut auch öfter mal nach Dairo. Liegt auch auf seinen Plätzen, aber Dairo traut sich nicht, sich dazu zu legen. Obwohl Nemo nichts tun würde. Wenns ihm zu blöd wäre, würde er weg gehen.

Kuscheln tut aber leider noch keiner mit ihm.
Aber wir geben die Hoffnung nicht auf.

Die Balkonsaison ist eröffnet. Dairo tut sich mit der Veränderung aber noch etwas schwer. Ich hab ihn aber schon ertappt, dass er im dunkeln auf dem Balkon stand an der Tür, als ich zu machen wollte. Also denke ich, dass er hier nur etwas Zeit braucht.

Ich frage mich aber ernsthaft, wie mal ein Tierarztbesuch von statten gehen soll?
Muss er für Untersuchungen etwa sediert werden, wenn er Tierärzte angreifen würde?
Zähne hat er zwar keine mehr, aber mit den Krallen könnte er ja henaneen heftig verletzen.



Bisher hatte ich nur ängstliche Katzen beim Tierarzt und hab nur mal ner Helferin gedroht, dass ich sie ebenfalls im Genick packe, wenn sie meinen Kater nicht los lässt. Auf die erste Bitte hin, hielt sie ihn trotzdem weiter so fest, also musste ich leider deutlicher werden.


Bei Fragen wende dich gerne über Kontakt / Erreichbarkeit an mich.

ಌ Herzliche Grüße ಌ
Tanja


Besucht uns gerne bei Facebook & Instagram & Tik Tok & youtube
zuletzt bearbeitet 20.11.2022 13:24 | nach oben springen

#3

RE: Dairo * ca. 2012 Zahnloser FIV Straßenkater

in Meine Katzen 20.11.2022 13:37
von Kaninchenraum | 653 Beiträge

Update September 2021

Auch wenn es anders geplant war, hatte Dairo in Nemo einen Freund gefunden.



Bijou wie auch Dairo, haben somit auch einen schmerzlichen Verlust hinnehmen müssen.

Meine Freude über die Fortschritte von Dairo, bleibt aber bestehen.

Wir hatten Tierkommunikation gemacht und seine 1. Frage lautete tatsächlich:
"Muss ich wieder weg"?

Ein klares nein war die Antwort.



Dairo ist glaube ich angekommen, auch wenn er mir noch immer nicht so vertraut, wie ich es mir für ihn wünschen würde.



Er frisst Fleisch aus der Hand (mit Handschuhen, da er mich schon ordentlich mit den Krallen erwischt hatte). Leckerchen holt er sich von meinem Schoss.
Die Videos stell ich mal im nächsten Post online.



Und er genießt den Balkon.





Morgens wartet er total süß in der Küche, und nicht alleine (hier mit Anouk)



Mit Bijou muss sich jetzt erst mal alles neu finden.
Ich bin schon froh, dass es erst mal friedlich bleibt, nachdem Nemo nicht mehr hier ist.



Und noch 2 Videos vom Dairoschatz



Das Video ist schon etwas älter, inzwischen kann er das noch besser


Bei Fragen wende dich gerne über Kontakt / Erreichbarkeit an mich.

ಌ Herzliche Grüße ಌ
Tanja


Besucht uns gerne bei Facebook & Instagram & Tik Tok & youtube
nach oben springen

#4

RE: Dairo * ca. 2012 Zahnloser FIV Straßenkater

in Meine Katzen 20.11.2022 13:38
von Kaninchenraum | 653 Beiträge

Update Oktober 2021 - 1 Jahr ist Dairo nun im Kaninchenraum

Dairo und Anouk warten morgens aufs Frühstück


Inzwischen liegt es Nachts im Wohnzimmer und das Foto entstand, als ich morgens aufgestanden bin. Meist liegt er aber im 3.Stockwerk.



Wenn er hier gurrend und miauend durch die Gegend streift, geht mir noch immer das Herz auf.

Bijou steckt Dairo ab und an mal ordentlich die Nase ins Fell, wofür ich sie ausgiebig lobe. Sie faucht nicht mehr, wenn sie ihm nah begegnet.
Kuscheln tut sie aber noch nich mit ihm.

Ich war 1 Woche nicht Zuhause, da war auch zum Glück alles ruhig.



Die Tage lag Dairo auf dem Stuhl auf dem Balkon. Plötzlich fing es ordentlich an zu regnen und zu Donnern (Balkon ist überdacht). Nach einer Weile hab ich mal nach ihm gesehen und da lag er wie ein Häufchen Elend zitternd wie Espenlaub auf dem Stuhl und hat sich wohl nicht getraut rein zu gehen.
Ich hab ihn dann "rein gejagd", indem ich zu ihm hin bin und er ist unters Bett.


Bei Fragen wende dich gerne über Kontakt / Erreichbarkeit an mich.

ಌ Herzliche Grüße ಌ
Tanja


Besucht uns gerne bei Facebook & Instagram & Tik Tok & youtube
zuletzt bearbeitet 20.11.2022 13:42 | nach oben springen

#5

RE: Dairo * ca. 2012 Zahnloser FIV Straßenkater

in Meine Katzen 20.11.2022 13:52
von Kaninchenraum | 653 Beiträge

Update März 2022



Aus dem Scheuen Katerchen ist ein selbstbewusster Kater geworden, der weiß was er will und das deutlich zeigt.
Er wird sicherlich nie ganz zahm werden, aber das muss er auch nicht.



Das Streicheln lässt er nur beim Fressen zu. Dies dient auch eher dazu ihn mal abzutasten.
Er frisst Futter aus der Hand, ohne dass ich Handschuhe brauche.

Mit Bijou und Dairo hat sich einiges getan.
Sie reden miteinander, ohne Ende. Ich frag mich, ob Dairo was siam mäßiges inne hat. Bijou hat mit meinen Jungs vorher nicht so viel gequatscht, aber da gabs wohl nicht so viel redebedarf.



Die beiden spielen auch miteinander und tollen zusammen durch die Bude.
Nur gekuschelt wird noch nicht.
Wenn Joujou ihm Leckerchen klaut, gibts auch mal auf die Mütze.

Jetzt kommt der nächste Hammer....
Seit ein paar Tagen schläft Dairo mit uns im Bett :angst: ich dacht anfangs, ich krieg n Herzinfarkt.

Dairo liegt vor allem im Bett, wenn ich nicht drin liege. Aber Bijou liegt ebenfalls auf dem Bett.



Suki ist die neue Kaninchenpartnerin an der Seite von Lian.


Bei Fragen wende dich gerne über Kontakt / Erreichbarkeit an mich.

ಌ Herzliche Grüße ಌ
Tanja


Besucht uns gerne bei Facebook & Instagram & Tik Tok & youtube
zuletzt bearbeitet 20.11.2022 13:52 | nach oben springen

#6

RE: Dairo * ca. 2012 Zahnloser FIV Straßenkater

in Meine Katzen 20.11.2022 13:57
von Kaninchenraum | 653 Beiträge

Update Juli 2022

Erste Annäherung von Dairo bei Bijou.
Zuerst saß er auf dem Tisch und hat sich dann, als Bijou schlief, einfach dazu gelegt.



Dairo schnarcht



Dairo spricht mit der Nachbarskatze



Dairo und Suki- er hat die Hosen an?



Dairo im Baldiranrausch


Bei Fragen wende dich gerne über Kontakt / Erreichbarkeit an mich.

ಌ Herzliche Grüße ಌ
Tanja


Besucht uns gerne bei Facebook & Instagram & Tik Tok & youtube
nach oben springen

#7

RE: Dairo * ca. 2012 Zahnloser FIV Straßenkater

in Meine Katzen 14.12.2022 07:41
von Kaninchenraum | 653 Beiträge

14.12.2022 Update Dairo



Heute gibt es mal wieder ein Update von unserem ehemaligen Straßenkater Dairo.

Ich denke Dairo ist so angekommen, wie ich es mir für ihn gewünscht habe.
Er nutzt alle Räume und schläft auch überall, kann also überall entspannen.
Am liebsten hält er sich im Wohn- oder Schlafbereich auf und vor allem in der Nähe von Bijou.

Das Zusammenleben der beiden ist anders als es mit Nemo und Yoda war, aber die Katzen waren ja alle unterschiedlich und Bijou wuchs mit den beiden Katern auf und verlor beide ihrer Katzenpartner, was für die zarte Schreimaus sicherlich nicht einfach war.

Dairo setzt sich inzwischen zur wehr, wenn Bijou übermütig wird und dann kriegt sie auch mal eins auf die Mütze.
Alles in allem ist es ein harmonissches miteinander, in dem beide noch immer viel zu erzählen haben.

Sie toben gemeinsam durch die Wohnung, teilen sich Fummelbretter oder Stinkekissen und klatschen sich.

Bezüglich der Kaninchen ist Dairo eher zurückhaltend. Er hat kein Problem mit ihnen, wenn sie ihm nicht zu nah kommen.
Hoppelt ihm Suki oder Lian über den Weg, macht er lieber Platz und meidet die Konfrontation.

Das Verhalten mir gegenüber hat sich bei Dairo etwas seltsam gewandelt, aber ich nehmen es gerne so, wie er selbst am besten klar kommt.
Er mag mich als Futterspender und lässt mich während der Futterzeit sehr nah an sich ran. Soll heißen, dann lässt er sich auch anfassen, aber nur an bestimmten Stellen und das muss akzeptiert werden.

Feste Rituale/Fütterungszeiten sind für Dairo am besten, da er dann weiß, was auf ihn zu kommt und wie er damit umgehen soll.
Meine Urlaubsbetreuung bekommt ihm z.B. gar nicht zu Gesicht, wenn sie nicht nach ihm schaut, da er sich verkriecht.

Der Fernseher ist ihm absolut suspekt. Zumindest schleicht er sich daran vorbei, schaut sich dabei aber immer mal um oder bleibt sogar kurz sitzen, um zu schauen, was da los ist.

Wenn ich im Bett sitze und lese vor der Schlafenszeit, dann kommt er über die ins Bett integrierte Treppe nach oben und legt sich links an die Seite unten. Dort schläft er auch und schnarcht manchmal wie ein Bär.

Hier liegt Bijou unter der Decke neben Dairo




Vom 22. auf den 23. November merkte ich Nachts, dass Dairo sich im Bett von der linken auft die rechte Seite bewegte, was an sich schon ungewöhnlich war. Allerdings spürte ich dann noch, dass er mit seinen Pfoten auf meinen Füßen stand und sich dann auf meine Füße legte. Ich habe mich kaum getraut zu atmen und hatte ein seeliges Grinsen im Gesicht. Ich hielt dies aber für ein Versehen seinerseits.
Am nächsten Abend tat er aber wieder das Gleiche und schlief zwischen meinen Füßen.

Bijou war das irgendwie nicht ganz so geheuer. Anfangs legte sie sich auf meinem Bauch innRichtung zu Dairo und dann in seine Nähe, um die Angelegenheit besser im Auge zu haben.
Nach ein paar Nächten, legte Bijou sich zu Dairo dazu.

Was ich nicht zu träumen gewagt hätte wurde realität, ich habe wieder 2 Katzen im Bett.




Bei Fragen wende dich gerne über Kontakt / Erreichbarkeit an mich.

ಌ Herzliche Grüße ಌ
Tanja


Besucht uns gerne bei Facebook & Instagram & Tik Tok & youtube
zuletzt bearbeitet 14.12.2022 13:27 | nach oben springen

#8

RE: Dairo * ca. 2012 Zahnloser FIV Straßenkater

in Meine Katzen 21.01.2023 14:19
von Kaninchenraum | 653 Beiträge

Update Dairo 21.01.2023

Gerade entstand dieses Foto.



Dairo liegt einen knappen Meter von mir entfernt auf dem Kratzbaum.
Er schläft, während ich fernsehe.

Mal abgesehen davon, dass der Fernseher ihm sehr suspekt ist und er sonst immer eher im Schlafzimmer verweilt wenn der Fernseher an ist, liegt er total entspannt da.

Ich freue mich darüber gerade unfassbar.
Ein weiterer großer Schritt für Dairo und unserem zusammenleben.


Bei Fragen wende dich gerne über Kontakt / Erreichbarkeit an mich.

ಌ Herzliche Grüße ಌ
Tanja


Besucht uns gerne bei Facebook & Instagram & Tik Tok & youtube
nach oben springen


Ähnliche Themen Antworten/Neu Letzter Beitrag⁄Zugriffe
Meine Vita - das bin ich
Erstellt im Forum Informationen zum Kaninchenraum von Kaninchenraum
0 18.01.2022 20:27goto
von Kaninchenraum • Zugriffe: 81
= Forum enthält neue Beiträge
= Forum enthält keine neuen Beiträge
Besucherzähler Für Wordpress
Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Forum Statistiken
Das Forum hat 611 Themen und 8315 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 62 Benutzer (13.02.2018 01:14).